Bevor unsere Welpen in ihre neuen Familien ziehen sind sie nicht nur gechipt,geimpft und entwurmt, sondern sie waren auch in der Stadt, im Kindergarten und im Kuhstall.Für unsere Welpenkäufer findet ein Welpenseminar unter Leitung von Jan Mohr ( Rütter´s  D.O.G.S ) statt, in dem sie auf ihre neue Aufgabe vorbereitet werden. .Außerdem können die neuen Familien ihren Welpen so oft besuchen wie sie möchten.

Selbstverständlich sind wir ein Hundeleben lang für unsere Welpenkäufer da und immer ihr erster Ansprechpartner rund um Ihren Hund .

Unsere Hunde und unsere Welpen werden gebarft ( BARF= B ioloisch A rtgerechtes R oh-F utter) 

Das heißt, sie bekommen rohes Fleisch , rohes Gemüse und Lachsöl.

Es gibt ja um Hunde, die mit rohem Fleisch gefüttert werden so einige Ammenmärchen :

 1) " Ein Hund der mit rohem Fleisch gefüttert wird wird blutrünstig"                   2) " Hunde können kein rohes Fleisch verwerten, sie werden davon krank"           3)       " Hunde brauchen Trockenfutter für ein langes gesundes Hundeleben"                         

 Zu 1) Hunde werden mitnichten Blutrünstig,sonst hätten wir 3 Bestien Zuhause !   Zu 2) Der Hund stammt bekanntermaßen vom Wolf ab und ein Wolf ernährt sich          vom Fleisch.   Unsere Hunde sind rundum gesund !                                   Zu 3.) Das ist eine Erfindung der Futtermittelindustrie! 

                                                       

 

                                          

  Bilder zum Vergrößern anklicken.